Tagliatelle mit Cocktailtomaten, Spinat und Feta

Ein Rezept von Kathrin A. aus Wernberg

Tagliatelle mit Cocktailtomaten, Spinat und Feta
HauptspeiseHauptspeise
VegetarischVegetarisch
leichtleicht
bis zu 15 minbis 15 min
Finkensteiner GoldfinkGoldfink Tagliatelle

 

 

Menge Zutaten (für 4 Personen)
1 Pkg. Finkensteiner Goldfink Tagliatelle
etwas Olivenöl
2 Knoblauchzehen
1 mittelgroße Zwiebel
300 g Cocktailtomaten
ca. 150 g Blattspinat (TK)
einige Pinienkerne
150 g Feta
  Salz
  Pfeffer

 

Kochanleitung:

  • Die Nudeln nach Packungsanleitung kochen.
  • Die Pinienkerne in einer Pfanne etwas rösten und zur Seite stellen.
  • Knoblauch und Zwiebel klein würfelig schneiden und in etwas Olivenöl glasig anschwitzen.
  • Die Tomaten in Scheiben schneiden und dazugeben, ein paar Minuten köcheln lassen.
  • Dann den Spinat hinzufügen und wiederum ein paar Minuten weiterköcheln lassen.
  • Wenn die ganze Flüssigkeit verkocht ist, einfach noch 3-4 Esslöffel vom Nudelwasser hinzufügen, sodass es nicht zu trocken wird.
  • Abschließend mit Salz und Pfeffer würzen, die Tagliatelle am Teller anrichten, das Tomaten-Spinat-Sugo darauf verteilen und anschließend den Feta und einige Pinienkerne darüberstreuen.
  • Je nach Belieben zusätzlich noch mit Parmesan bestreuen und genießen. :)

SELEKTION – die b’sonderen Nudeln von Finkensteiner begeistern durch ihre einzigartigen, exquisiten Kreationen und laden zum Experimentieren ein.  weiter