Puten-Brokkoli-Pfanne mit Knoblauchnudeln

Ein Rezept von Anonym

Puten-Brokkoli-Pfanne mit Knoblauchnudeln
HauptspeiseHauptspeise
GeflügelGeflügel
leichtleicht
bis zu 30 minbis 30 min
Finkensteiner SelektionSelektion Knoblauch Bandnudeln

 

Menge Zutaten (für 4 Personen)
330 g Finkensteiner Knoblauch Bandnudel
250 g Brokkoli
400 g Putenfleisch
1 Zwiebel
3 EL Mehl
1/8 Liter Schlagsahne
1/4 Liter Milch
  Salz
  Pfeffer
  Öl

 

Kochanleitung:

  • Das Putenfleisch in mundgerechte Stücke schneiden, in einer Pfanne anbraten bis das Fleisch eine schöne Bräunung zeigt, dann herausnehmen.
  • Die Knoblauchnudeln in Salzwasser zum Kochen bringen.
  • Brokkoli (frischen oder tiefgefrorenen) in einem Topf mit Salzwasser kochen.
  • Die Zwiebel kleinhacken und in der Pfanne glasig dünsten. Das Putenfleisch hinzufügen und kurz erhitzen, dann alles mit Mehl gleichmäßig bestäuben. Salz und Pfeffer hinzufügen und unter Wenden 2 Minuten anschwitzen, bis das Mehl nicht mehr sichtbar ist.
  • Milch und Schlagsahne hinzufügen und einkochen lassen. Wenn die Sauce eingedickt ist, den gekochten Brokkoli und die Nudeln hinzufügen, alles gut durchmischen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken und servieren.

Das Erfolgsrezept von Finkensteiner: eine große Portion Herz und Leidenschaft für das Produkt, verfeinert mit hohen Qualitätsansprüchen, garniert mit regionalen und österreichischen Rohstoffen! Guten Appetit!  weiter