Lachs-Zitronen-Zucchini-Pasta

Ein Rezept von Christina S. aus St. Veit an der Glan

Lachs-Zitronen-Zucchini-Pasta
HauptspeiseHauptspeise
FischFisch
leichtleicht
bis zu 30 minbis 30 min
Finkensteiner PurPur Vollkornnudeln

 

Menge Zutaten (für 4 Personen)
500 g Finkensteiner Pur Vollkornnudeln nach Belieben
250 g TK-Lachsfilet
1 gr. Zucchini
1 Zitrone
3 Knoblauchzehen
1 Becher Schlagobers (250 ml)
150 ml Gemüsesuppe
  Olivenöl
  Parmesan
  Basilikumblätter
  Salz und Pfeffer

 

Kochanleitung:

  • In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln bissfest kochen.
  • Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  • Zuchini waschen, säubern und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Zitronenschale abreiben und Zitronensaft auspressen.
  • Lachs in einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • In einem Topf die Zucchini in Öl anbraten und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Danach den Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten und zum Schluss noch die Zitronenschale und den -saft hinzufügen.
  • Mit Gemüsesuppe und Obers aufgießen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  • Danach den Lachs in die noch heiße Sauce geben und kurz erwärmen.
  • Sauce abschmecken und mit den Nudeln anrichten.
  • Basilikum über die Pasta streuen und mit Parmesan servieren.

Werte, wie Nachhaltigkeit, sind dem Familienbetrieb wichtig. So wird der Strombedarf über das hauseigene Wasserkraftwerk abgedeckt und der Überschuss ins öffentliche Stromnetz gespeist.  weiter