Lachs-Zitronen-Zucchini-Pasta

Ein Rezept von Christina S. aus St. Veit an der Glan

Lachs-Zitronen-Zucchini-Pasta
HauptspeiseHauptspeise
FischFisch
leichtleicht
bis zu 30 minbis 30 min
Finkensteiner PurPur Vollkornnudeln

 

Menge Zutaten (für 4 Personen)
500 g Finkensteiner Pur Vollkornnudeln nach Belieben
250 g TK-Lachsfilet
1 gr. Zucchini
1 Zitrone
3 Knoblauchzehen
1 Becher Schlagobers (250 ml)
150 ml Gemüsesuppe
  Olivenöl
  Parmesan
  Basilikumblätter
  Salz und Pfeffer

 

Kochanleitung:

  • In einem großen Topf Salzwasser zum Kochen bringen und die Nudeln bissfest kochen.
  • Lachsfilet abspülen, trocken tupfen und in ca. 2 cm große Stücke schneiden.
  • Zuchini waschen, säubern und in ca. 1 cm große Stücke schneiden.
  • Knoblauch schälen und fein hacken.
  • Zitronenschale abreiben und Zitronensaft auspressen.
  • Lachs in einer Pfanne mit Öl goldbraun anbraten und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • In einem Topf die Zucchini in Öl anbraten und mit Salz & Pfeffer würzen.
  • Danach den Knoblauch dazugeben, kurz mitbraten und zum Schluss noch die Zitronenschale und den -saft hinzufügen.
  • Mit Gemüsesuppe und Obers aufgießen und ca. 2 Minuten köcheln lassen.
  • Danach den Lachs in die noch heiße Sauce geben und kurz erwärmen.
  • Sauce abschmecken und mit den Nudeln anrichten.
  • Basilikum über die Pasta streuen und mit Parmesan servieren.

PUR – bietet reinen Genuss ohne Ei für ernährungsbewusste Teigwarenliebhaber.  weiter