Himmlische Spaghetti mit Speck, Oliven und Ricotta

Ein Rezept von Rafaela W. aus Wiener Neustadt

Himmlische Spaghetti mit Speck, Oliven und Ricotta
HauptspeiseHauptspeise
FleischFleisch
leichtleicht
bis zu 30 minbis 30 min
Finkensteiner GoldfinkGoldfink Spaghetti

 

 

Menge Zutaten (für 4 Personen)
400 g Finkensteiner Spaghetti nach Belieben
30 g Butter
2 TL Olivenöl
15 Salbeiblätter aus dem Kräutergarten
16 Scheiben Speck (z.B. Frühstücksspeck)
150 g grüne Oliven, entsteint
1 geschnittene Chilischote
2 EL Zitronenschale
4 EL Zitronensaft
300 g Ricotta
  geriebener Parmesan
  Salz
  Pfeffer

Kochanleitung:

  • Finkensteiner Spaghetti in Salzwasser bissfest kochen, abgießen und beiseite stellen.
  • Der Topf kommt zurück auf den Herd. In ihm Butter, Öl, klein geschnittene Salbeiblätter und grob geschnittenen Speck 3-5 Minuten dünsten, bis der Speck knusprig ist.
  • Dann Oliven (halbiert), klein gehackte Chilischote, Zitronenschale und Zitronensaft, Salz/Pfeffer sowie die Finkensteiner Spaghetti hinzufügen und alles gut mischen.
  • Die himmlischen Spaghetti auf den Tellern verteilen und jede Portion mit einigen Klecksen Ricotta und Parmesan servieren. Und dann einfach nur noch genießen!

Werte, wie Nachhaltigkeit, sind dem Familienbetrieb wichtig. So wird der Strombedarf über das hauseigene Wasserkraftwerk abgedeckt und der Überschuss ins öffentliche Stromnetz gespeist.  weiter