GOLDFINK Hörnchen

Als Beilage, für Aufläufe oder Salate

Vier Volleier, die aus der Region um Finkenstein stammen, werden mit einem Kilogramm Durum-Hartweizengrieß und reinem, klarem Karawanken-Hochquellwasser zu den g’schmackigen und beliebten Goldfink Hörnchen verarbeitet.

Wegen des hohen Eigehalts, der Verwendung hochwertigster Zutaten und der schonenden Herstellung erfreuen die Goldfink Produkte nicht nur durch ihren vollmundigen, natürlichen Geschmack, sondern auch durch ihre hervorragende Kochkonsistenz. Sie können, ohne an Geschmack, Qualität oder Konsistenz zu verlieren, wieder aufgewärmt und genossen werden.

Steckbrief: Goldfink Hörnchen bieten sich für eine Vielzahl von Gerichten an. Besonders lecker schmecken sie zu Fleischgerichten und als Grundlage für Nudelsalat.

Erhältlich in folgenden Größen:

ARTNR. 26  
500 g im Einzelhandel
lose 5 kg im Großhandel

Zutaten: HartWEIZENgrieß, 4 VOLLEIER pro Kilo (18 %), Wasser

100g Teigwaren enthalten durchschnittlich:
Brennwert 1.548 kJ/366 kcal
Kohlenhydrate 68 g
davon Zucker 0,8 g
Fett 3,0 g
davon gesättigte Fettsäuren 0,8 g
Eiweiss 15 g
Salz 0,05 g

 

Über 90 verschiedene Nudelkreationen versprechen Genuss für jeden Anlass. Von den g’schmackigen 4-Eier-Nudeln der Goldfink-Linie bis hin zu den exquisiten Variationen der Selektion-Linie.  weiter